Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Vortrag: Die Kelten - die dritte Hochkultur Europas" (Nr. 10150) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 2

freie Plätze Glaubenskurs "Tor zur Bibel " 2020

( ab Sa., 18.1., 10.00 Uhr bis 12.15 Uhr, 8 Termine )

Eine Einführung in zentrale Themen der Bibel als Lebens- und Glaubenshilfe an acht Abenden.
Themen:- Glaube- unsere Beziehung zu Gott ; Gott - der liebene Vater ; Jesus- Gottes geliebeter Sohn, unser Freund ; Vergebung - heilt unsere Beziehung zu Gott und den Menschen ; Die Bibel - Gott sagt uns, was wichtig ist ; Gebet - Reden mit Gott : Heiliger Geist - erfüllt uns mit Gottes Kraft ; Vertrauen - Gott Raum geben für ein erfülltes Leben.
Ablauf der Treffen: Referat zum Tagesthema, Gespräch in kleinen Gruppen

Anmeldung möglich Resilienztraining - So stärken Sie Ihre innere Kraft

( ab Mo., 2.3., 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr, 8 Termine )

Das Leben in der heutigen Zeit stellt uns täglich vor kleinere und größern Herausforderungen. Zeitdruck, Stress und hohe Anforderungen kosten viel Kraft und wirken sich im Laufe der Zeit negativ auf unser Wohlbefinden aus. Auch körperliche Erkrankungen können die Folge sein. Ein Weg, das Denken und Handeln in eine positive Richtung lenken, ist die Resilienz. Die Resilienz steht für das Immunsystem unserer Psyche. Dieses unterstützt und bei der Bewältigung von Belastungen und Krisen. In diesem Kurs können Sie die verschiedenen "Säulen der Resilienz" kennen lernen und für sich entdecken. Auf interaktive Weise und durch einfache Übungen lernen Sie, Ihr Denken und Handeln aktiv zu gestalten, um Ihre Energie sinnvoll einzusetzen. Bisherige Verhaltensweisen können so durch positivere ersetzt werden. Ziel des Trainings soll es sein, neue Einsichten und Wege zu innerer Stärke und mehr Lebensfreude zu vermitteln.

fast ausgebucht Reinigungsmittel selber herstellen

( ab Sa., 7.3., 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr, 1 Termin )

Mit einfachen Zutaten, die in jeder Drogerie erhältlich sind, stellen wir Allzweck-Reinigungsspray, WC-Gel, WC Tabs und flüssige Waschmittel her. Zudem werden Ihnen natürliche Alternativen zu Deo, Shampoo und Haarpflege präsentiert. Die eigene Herstellung klassischer Putz- und Körperpflegemittel ist kostengünstig und ohne großen Aufwand möglich - umwelt- und gesundheitsschonend. Jeder kann Verpackungsmüll, Chemie und Mikroplastik reduzieren und so einen Teil zum Umweltschutz beitragen.

freie Plätze MUTig leben

( ab Sa., 7.3., 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr, 1 Termin )

Ermutigungstraining bietet die Möglichkeit Ihre innere Haltung und Zielrichtung zu prüfen und Ihr Potential zu entdecken. Vermittelt Handwerkszeug, um sich selbst in die bestmögliche Verfassung zu versetzen und konstruktive Beziehungen zu leben

freie Plätze Vortrag: Die Kelten - die dritte Hochkultur Europas

( ab Do., 19.3., 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr, 1 Termin )

Sie hinterließen keine eigenen schriftlichen Berichte - alles was wir von den Kelten überliefert bekommen, stammt von Griechen und Römern. Dennoch kann man heute ein gutes Bild
von der keltischen Vergangenheit zeichnen, es gibt zahlreiche archäologische Befunde und Funde, die das Leben der Kelten rekonstruieren lassen. Hierbei gab es immer wieder spektakuläre Funde in Deutschland - so die keltischen Fürstengräber von Hochdorf und vom hessischen Glauberg, die Ausgrabungen auf der Heuneburg bei Sigmaringen oder das Oppidum von Manching. Der Vortrag erläutert die wichtigsten Zusammenhänge zur Geschichte und Kultur der Kelten, der berühmteste Kelte, der Gallier Asterix bleibt nicht unerwähnt und am Ende wird das Aufgehen der Kelten in der provinzialrömischen Kultur sowie ihr selbstständiges Weiterleben auf der britischen Insel und in Irland skizziert.

freie Plätze MUTig weiter, deinem Ziel folgen das ist Mut

( ab Sa., 21.3., 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr, 1 Termin )

Training zur Selbstermutigung: Der Mensch ist ein unvollkommenes Wesen, und das ist gut so. Sich als Mensch verstehen und tolerant sein. Denken in Zuneigung üben.

freie Plätze Workshop 1: "Glück ist kein Zufall!" Glücklich sein lernen

( ab Sa., 21.3., 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr, 1 Termin )

Glücklich sein - das möchten wir wohl alle. Wer glücklich ist, fühlt sich rund um wohl, ist in seiner "inneren Mitte", sieht die Welt mit anderen Augen und strahlt auf andere ab.
Nicht nur Glücksforscher sind davon überzeugt, dass wir eine Menge dafür tun können, ein glückliches Leben zu führen. Doch wie geht das? In unseren turbulenten Zeiten, in denen die alltäglichen Anforderungen und Belastungen groß sind und sich vieles verändert, fragen wir uns oft, wo es langgehen soll, um den eigenen "guten Weg" zu finden und Glück erleben.
Eine gelingende Lebensführung setzt voraus, dass ihc mich gut kenne und somit weiß, was mir guttut und mich glücklich stimmt. Im ersten Workshop lenken wir deshalb den Fokus auf Ihre vorhandenen Bedürfnisse, Potentiale und Stärken. Durch vielfältige Anregungen und im Austausch miteinander haben Sie Gelegenheit, sich Facetten Ihres persönlichen Glückserlebens (wieder) bewusst zu machen und Ideen dazu zu entwickeln, was Sie zu der "Vermehrung Ihres Glücks" beitragen können.

Workshop 1 und 2 bauen nicht aufeinander auf und können unabhängig voneinander gebucht werden!

freie Plätze MUTig anders, selbstsicher handeln und zufrieden leben

( ab Sa., 28.3., 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr, 1 Termin )

Lernen Sie sich neu kennen und akzeptieren. Erleben Sie sich selbstsicher und begeistert. Ich bin ich und so wie ich bin, bin ich gut genug.

freie Plätze Sprachachtsamkeitstraining - Der Stammtisch

( ab Mi., 8.4., 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr, 3 Termine )

An drei Abenden haben wir die Prinzipien des Sprachachtsamkeitstraining kennengelernt und die wohltuende Wirkung von gewandelten Sätzen im Alltag ganz praktisch erlebt. Nun wollen wir an einem monatlichen "Stammtisch" das Entdeckte vertiefen und auch weiterhin üben, damit sich die guten neuen Sprachmuster verfestigen können. Jeder Abend beginnt mit einem kurzem Impuls, danach ist Zeit für kleine Übungen und vor allem für den Austausch über das, was gut klappt oder was doch noch etwas Mühe macht. Auf jeden Fall steht die Freude am gemeinsamen Erlebn von wohltuenden Worten im Mittelpunkt. Auch wer den Kurs vorab nicht besucht hat, kann selbstverständlich mitmachen und auf diese Weise hineinschnuppern in das Sprachachtsamkeitstraining. Neue Einsichten und wervolle Impulse für das eigene Denke und Sprechen garantiert!

auf Warteliste Wild- und Heilkräuterführung inklusive Workshop

( ab Sa., 9.5., 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr, 1 Termin )

Rund um Obertshausen gibt es fast vergessene Schätze im Wald und auf der Wiese, die darauf warten, wiederentdeckt zu werden: Unsere heimischen Wildkräuter und Heilpflanzen.
Sie erfahren, wie man sie erkennt, wie sie wirken und lernen verschiedene Anwendungsmöglichkeiten kennen.
Währende des praktischen Teils verarbeiten wir unser Sammelgut zu traditionellen Kräuterzubereitungen wie Tinkturen, Auszugsöl oder Auszugshonig, Medizinalwein und kleinen Leckereien aus der Wildkräuterküche, die wir gemeinsam verkosten.
Teilnehmer/innen, die mehrmals mitlaufen, erhalten ein weiterführendes Skript, sodass das Wissen vertieft und die Entwicklung der Pflanzen im Lauf der Jahreszeiten beobachtet werden kann.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Obertshausen

Fachbereich Sport, Kultur und Bildung

Rathaus, Beethovenstraße 2

Zimmer 205, 1. Stock

63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703-4114

E-Mail: vhs@obertshausen.de

 

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8.00 bis 12.30 Uhr

Mittwoch 15.00 bis 18.30 Uhr

 

 

 

Download

Unser Programmheft für das Frühjahrssemester 2020 können Sie hier als PDF herunterladen.