Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Details

Lügen, die wir glauben - Wie negative Glaubenssätze gewandelt werden können


Zu diesem Kurs


Nein, hier geht es nicht um "Fake News". Diese sind relativ harmlos und durchschaubar- ganz im Gegenteil zu den Lügen, die wir seit frühester Kindheit verinnerlicht haben und auch im Erwachsenenalter mit uns herumtragen: "alles sollte perfekt sein", "aus dir wird nie etwas" oder "immer bin ich der Verlierer". Diese negativen Glaubenssätze über das Leben, seine angeblichen Gesetzmäßigkeiten und über uns selbst können in unserem Unterbewusstsein eine verheerende Wirkung entfalten. Darum ist es gut, diese Lügen bewusst anzuschauen, sie mit der Wahrheit von heute zu konfrontieren und neue, wahre Glaubensanssätze zu entwickeln, die dann die alten und blockierenden ablösen. An vier Abenden wollen wir exemplarisch einige dieser negativen Glaubenssätze wandeln und dabei die Techniken des Sprachachtsamkeitstraining nutzen. Wer mag, darf einen eigenen Satz mitbringen, an dem wir dann gemeinsam arbeiten und ihn in eine befreiende Wahrheit verwandeln wollen.
Im Anschluss an dem Kurs wird ein monatlicher Stammtisch angeboten, an dem wir uns gemeinsam über das Erlernte und seine praktische Umsetzung austauschen wollen.

Kursnr.: 19210601
Kosten: 30,00 €



Zeitraum

Mi. 18.09.2019 - Mi. 23.10.2019
von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

4 Termine

Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Beethovenstr. 2
63179 Obertshausen
Rathaus Obertshausen, Kursraum 212

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Obertshausen

Fachbereich Sport, Kultur und Bildung

Rathaus, Beethovenstraße 2

Zimmer 205, 1. Stock

63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703-4114

E-Mail: vhs@obertshausen.de

 

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8.00 bis 12.30 Uhr

Mittwoch 15.00 bis 18.30 Uhr

 

 

 

Download

Unser Programmheft für das Herbstsemester 2019 können Sie hier als PDF herunterladen.