Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Heilendes Schreiben, Einführung

( ab Mo., 3.2., 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr, 4 Termine )

Die starke Kraft der Worte kennen wir seit Entwicklung der Sprache und Schrift. Gebete, magische Zaubersprüche, gute und manchmal auch schlechte Wünsche.
Viele kennen den Satz: „Achte auf deine Worte, denn es werden Taten folgen“
In diesem Kurs lernen Sie die heilende Kraft der Worte kennen.
Wir schaffen Wortgemälde, künstlerische Texte, künstlerische Worte und spielen mit der Sprache.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Sie lernen alles, was sie über das Verfassen von Texten wissen müssen, in den einzelnen Sitzungen und werden mit einfachen Schreibübungen an das heilende und biografische Schreiben hingeführt.
Alles, was sie benötigen ist die Freude an der Sprache und die Offenheit eine kreative Möglichkeit zur Bearbeitung von Unsicherheiten, Fragen, Ängsten oder belastenden Situationen zu erlernen.
Die Kurse sind nicht aufeinander aufbauend und können unabhängig voneinander gebucht werden.

Kurs abgeschlossen Ballett für Tanzmäuse (ab 3-4 Jahre)

( ab Mo., 3.2., 14.15 Uhr bis 15.00 Uhr, 15 Termine )

Spielerische Ballettstunde, um die Kleinen behutsam an das Tanzen heranzuführen. Hier werden die ersten Grundlagen für eine gute Körperhaltung, Rhythmusgefühl, Raumwahrnehmung und das gemeinsame Bewegen in der Gruppe geschaffen. Wir lernen gerade zu sitzen, in der Reihe zu stehen und einen Kreis zu bilden. Alles ist sehr spielerisch: Wir fliegen wie die Schmetterlinge, lassen Delfine springen, spielen Wetterfee und brauen einen Hexentrank.
Der Unterricht findet ohne Begleitperson statt. Die Kinder sollten es daher bereits gewöhnt sein, von den Eltern getrennt zu sein!

Kurs abgeschlossen Spielerisches Ballett für Kinder ( 5 Jahre)

( ab Mo., 3.2., 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr, 15 Termine )

Nach und nach fließen auf spielerische Art und Weise auch Elemente ausdem Modern- und Jazzbereich mit ein. Wir klatschen, zählen, springen und bewegen uns nach wie vor durch den Raum, aber auch statische Übungen im Sitzen auf dem Boden spielen weiterhin eine große Rolle, um die Rückenmuskulatur zu kräftigen und Fehlstellungen der Wirbelsäule vorzubeugen. Es werden aber auch schon Fuß-, Bein- und Armübungen an der Stange
gemacht, bei denen sich die Kinder schon einige Minuten lang konzentrieren können sollten.
Der Kurs findet ohne Eltern statt!

Kurs abgeschlossen Ballett für Primaballerinas (Grundschulalter)

( ab Mo., 3.2., 16.45 Uhr bis 17.45 Uhr, 15 Termine )

Wie bei den richtigen „Primaballerinas“ tanzen wir immer mehr auch an der Stange. Kursinhalt sind Aufwärmen in der Mitte, Fußübungen, Pliés, Battements Tendus (mittlerweile in alle Richtungen), Battements Glissés, eine Vorübung für Battements Fondus, Grand Battements (nach vorne und zur Seite), Risés und Port de Bras. In der Mitte geht es weiter mit Lockerungsübungen, Port de Bras, Tendus, Classical Walkes, Sprüngen und einem Tanz. Auch hier wird der Unterricht spielerisch aufgelockert und es fließen moderne Elemente mit ein.
Der Kurs findet ohne Eltern statt

Kurs abgeschlossen Keramik für Anfänger und Fortgeschrittene

( ab Di., 4.2., 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr, 12 Termine )

Anleitung zum Umgang mit Ton. Einführung in die verschiedenen Grundtechniken der Aufbaukeramik, Glasieren der Arbeiten.

Kurs abgeschlossen Kunstspiele für die Kleinsten (3-5 Jahren)

( ab Do., 6.2., 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr, 4 Termine )

Mit Spaß die Freude an Farben entdecken. Ein Angebot an Eltern mit Kinder. Farben entdecken mit viel Körpereinsatz. Die Kinder erhalten die Möglichkeit an künstlerische Gestaltungsprozesse herangeführt zu werden. Sie lernen Farben kennen und auf spielerische Weise ihre Verwendungsmöglichkeiten. Wir drucken mit Alltagsgegenständen, Händen und Füßen. Wir lassen durch bunte Murmeln Farbenspiele entstehen, lassen Farbbomben platzen und sehen was mit den Farben passiert wenn sie sich mischen. Wir benutzen Wattebällchen und Seifenblasen, Zeichnen mit Hilfe von Sonne und Schatten. Eltern lernen, wie siemit einfachsten Mitteln ihre Kinder zu Hause künstlerisch fördern können.

Der Kurs ist nicht aufeinander aufbauend und kann daher unabhängig voneinander oder auch folgend gebucht werden

Kurs abgeschlossen Pastell,Aquarell, Acryl, Zeichnen und Collagen

( ab Do., 13.2., 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr, 11 Termine )

Es soll sowohl ein Grundkurs für Einsteiger sein, als auch Fortgeschrittenen die Möglichkeit bieten, auf erlernten Grundtechniken aufzubauen und neue Möglichkeiten der Strukturierung, Collage und der Kombination verschiedener Maltechniken kennenzulernen.

Kurs abgeschlossen Schöner wohnen mit Glas

( ab Do., 27.2., 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr, 10 Termine )

Die Kursteilnehmer können nach reichhaltig vorhandenen Vorlagen oder eigenen Entwürfen Objekt aus Glas für ein schöneres Wohnen gestalten, Die Angebotspalette umfasst die Bereiche Glasmalerei, Tiffany-Technik und Bleiverglasung. Die Anfertigung von Wand-, Tisch- und Hängelampen, Fensterbilder, Türfüllungen und Spiegel im Kurs umfassend erklärt und tatkräftig unterstützt.

Kurs abgeschlossen Nähen für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene

( ab Mi., 22.4., 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr, 5 Termine )

Ob Kleidungsstücke, Taschen oder Wohnaccessoires: Fortgeschrittene nähen
entsprechend ihrem Kenntnisstand ein eigenes Wunschstück und bekommen dazu
individuelle fachliche Beratung und Anleitung durch eine Schneiderin. Dabei lernt jede/r
in seinem eigenen Tempo Stück für Stück immer mehr Nähtechniken.
Anfänger/-innen lernen systematisch die ersten Schritte an der Nähmaschine wie
Sticharten und -längen einstellen, geradeaus nähen, Zickzackstiche, einschlagen eines
Saums und weitere einfache Nähte. Anschließend nähen Anfängerinnen ein erstes
Übungsstück. Als erstes Übungsstück eigenen sich beispielsweise kleine
Wohnaccessoires, Einkaufsbeutel oder eine einfache Tasche. Das erste Übungsstück
für Kursteilnehmer-/innen ohne Näherfahrung wird von der Kursleitung vorgegeben und
Schnitte für das erste Übungsstück sind vorhanden. Zudem erhalten die
Kursteilnehmer/-innen eine Beratung zu Stoff- und Schnittauswahl für weitere
Nähprojekte und nähen im Anschluss an das Übungsstück ein eigenes Wunschstück

freie Plätze Heilendes Schreiben, Märchen und Fantasy

( ab Mo., 8.6., 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr, 4 Termine )

Die starke Kraft der Worte kennen wir seit Entwicklung der Sprache und Schrift. Gebete, magische Zaubersprüche, gute und manchmal auch schlechte Wünsche.
Viele kennen den Satz: "Achte auf deine Worte, denn es werden Taten folgen"
In diesem Kurs lernen Sie die heilende Kraft der Worte kennen.
Wir schaffen Wortgemälde, künstlerische Texte, künstlerische Worte und spielen mit der Sprache.
Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Sie lernen alles, was sie über das Verfassen von Texten wissen müssen, in den einzelnen Sitzungen und werden mit einfachen Schreibübungen an das heilende und biografische Schreiben hingeführt.
Alles, was sie benötigen ist die Freude an der Sprache und die Offenheit eine kreative Möglichkeit zur Bearbeitung von Unsicherheiten, Fragen, Ängsten oder belastenden Situationen zu erlernen.
Die Kurse sind nicht aufeinander aufbauend und können unabhängig voneinander gebucht werden.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs Obertshausen

Fachbereich Sport, Kultur und Bildung

Rathaus, Beethovenstraße 2

Zimmer 205, 1. Stock

63179 Obertshausen

Tel.: 06104 703-4114

E-Mail: vhs@obertshausen.de

 

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 8.00 bis 12.30 Uhr

Mittwoch 15.00 bis 18.30 Uhr

 

 

 

Download

Unser Programmheft für das Frühjahrssemester 2020 können Sie hier als PDF herunterladen.